Mit über zwei Promille in Bernsdorf ertappt

Am Dienstagabend haben Polizisten auf der Altenhainer Straße einen stark alkoholisierten Radfahrer erwischt.

Bei einer Verkehrskontrolle bemerkten die Beamten sofort, dass der 20-Jährige nicht mehr nüchtern war. Der durchgeführte Test bestätigte die Vermutung: der junge Mann hatte 2,31 Promille im Blut. Der Radfahrer lag somit eindeutig über der absoluten Fahruntüchtigkeitsgrenze. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Schicken Sie uns Ihre Fotos und Videos an info@sachsen-fernsehen.de ! Wir freuen uns über jede Einsendung.