Mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung

… und Verletzungen wurde eine 90-jährige Niederlungwitzerin am Sonntagmorgen gegen 09.35 Uhr ins Krankenhaus gebracht.

Die Rentnerin hatte auf ihrem Herd einen Topf mit Fett erhitzen wollen als dieser plötzlich brannte. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen und es entstand zum Glück nur Sachschaden in der Küche der 90-Jährigen. Konkrete Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen derzeit nicht vor.