„Mit Volldampf ins Vergnügen“

Die Parkeisenbahn Chemnitz fährt ab Dienstag wieder „Mit Volldampf ins Vergnügen“.

Im Beisein zahlreicher Gäste, Sponsoren und der Gesellschafter wurde am Nachmittag die Strecke von Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig für die neue Fahrsaison freigegeben.

Auf die großen und kleinen Fahrgäste warten dabei wieder viele Veranstaltungen und Überraschungen rund um die Parkbahn im Küchwald. Geplant sind unter anderem ein Osterfest, Ballon- und Gaudisportfest, die Märchennacht und das mittlerweile traditionelle Maskottchentreffen. Einer der ganz großen Höhepunkte dieser Saison wird außerdem das 10-jährige Bestehen des Bahnbetriebswerkes sein, dass mit einem bunten Programm für Alt und Jung am 31. Oktober gefeiert wird.

Zur Eröffnung am Dienstag durfte natürlich nach der Streckenfreigabe auch die Rundfahrt zum Bahnbetriebswerk nicht fehlen. Bis Anfang November haben nun junge und junggebliebene Besucher die Möglichkeit die touristische Attraktion zu nutzen und den Küchwald auf Schmalspurgleisen zu erkunden.

Fliegen Sie ins Vergnügen – mit unseren Reisetipps!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar