Mit Zaunslatten zusammengeschlagen

In der Nacht zum Sonntag ist ein 32-jähriger Chemnitzer brutal zusammengeschlagen worden.

Der Mann hatte ein Grundstückstor an der Annaberger Straße geschlossen, als vier bis fünf Unbekannte auftauchten und mit Zaunlatten auf ihn einschlugen. Die Latten waren zuvor von einem Zaun des Grundstücks abgerissen worden. Anschließend flüchteten die Täter, die nach Aussage des Geschädigten helle Skimasken trugen. Der 32-Jährige erlitt schwere Verletzungen.