Miteinander statt Gegeneinander

Das Chemnitzer Ordnungsamt hat am Wochenende zum seinem traditionellen Volleyballturnier eingeladen.

Unter dem Motto „Miteinander statt Gegeneinander“ ist die sportliche Veranstaltung am Samstag bereits in ihre zehnte Runde gegangen. Das vom Kriminalpräventiven Rat der Stadt unterstützte Ereignis vereint Chemnitzer Jugendliche und Vertreter von Behörden im fairen Wettkampf.

Dieses Mal sind im Sportforum 15 Mannschaften angetreten, unter anderem von der AWO, der Stadtmission sowie verschiedenen Chemnitzer Ämtern. Den jeweiligen Gruppensieg konnten sich die Studenten der TU Chemnitz, das Bürgeramt und die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge sichern.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung