Mitgestalten! Verschönerung von Leipzigs Stadionumfeld

Leipzig - Im Bereich rund um die Red Bull Arena Leipzig sollen in Zukunft Umgestaltungsmaßnahmen dafür sorgen, dass die Bürger sich wohler fühlen. Dafür teilte die Stadt am Montag drei Termine mit, bei denen sich Interessierte an der Umgestaltung des Stadionumfeldes beteiligen können.

Im Areal um die Red Bull Arena - konkret im Waldstraßenviertel, der Festwiese und den angrenzenden Freiflächen - sollen attraktive Räume entstehen, die zur Aufwertung des Stadtteils beitragen. Die Stadt bietet Anwohnerinnen und Anwohnern die Möglichkeit, an mobilen Vor-Ort-Stationen über die Umgestaltungsmaßnahmen mitzubestimmen. Am 2., 3. und 7. Oktober werden die Mitarbeiter des Stadtplanungsamtes für Vor-Ort-Gespräche bereitstehen. Stärken, Herausforderungen und mögliche Entwicklungsoption des Stadionumfeldes sollen Thema der Gespräche sein. Das Projekt ist auf einen Zeitraum von anderthalb Jahren ausgelegt und ein Entwurf soll bis zum zweiten Quartal 2021 den politischen Gremien vorgelegt werden.

stadion, red bull arena, waldstraßenviertel, arena, leipzig, © Stadt Leipzig