Mitgliederversammlung des Deutschen Tennis Bundes DTB in Dresden

Am Wochenende fand in Dresden die Mitgliederversammlung des DTB statt.

Auf der mit Spannung erwarteten Veranstaltung wurde ein Wettverbot für alle Tennisspieler und deren Umfeld beschlossen. Ausserdem wurde die Disziplinarordnung geändert.

Diese beinhaltet ab sofort die Geltung von internationalen Sanktionen wie in den Verbänden ITF, ATP und WTA. Demnach können Geldstrafen zwischen 25.000 und 100.000 Euro betragen.

Der Tennissport war in den letzten Wochen wegen Wettmanipulation und der angeblichen Vergiftung von Tommy Haas in dihe Schlagzeilen geraten.

Reisetipps bei dresden-fernsehen.de