Anzeige Mitkoch-Show: Jetzt muss die Jury an den Herd

Vollgas am Herd! In der MITKOCH-SHOW von SACHSEN FERNSEHEN haben sich diesmal die Juroren eine Schlacht am Herd geliefert. Küchenzentrum Dresden-Chef Dirk Hähnchen und Rewe-Markt-Inhaber Stefan Köckeritz mussten zum Motto "Dessert" antreten. In der Spezial-Ausgabe haben dann am Ende Gourmetkoch Gerd Kastenmeier sowie Gast-Juror Stefan Rust, Chef vom Lexus Forum Dresden, die kulinarische Bewertung abgeben.

Und das sind die Regeln für das Jury-Spezial:

Wie auch für die Kandidaten der zweiten Staffel, gibt es für die beiden Juroren Dirk & Stefan mit dem Koch-Motto "Dessert" eine vorgegebene Richtung. Nach dem Startschuss zählt die Uhr 40 Minuten herunter. Was danach nicht fertig ist, kommt auch bei der Jury nicht auf den Teller. Bewerten wird diesmal Gourmetkoch Gerd Kastenmeier höchstpersönlich. Unterstützt wird er dabei von Gast-Juror Stefan Rust, Chef vom Lexus Forum Dresden. Er hat sich auch den Preis für den Gewinner und die Aufgabe für den Verlierer ausgedacht. Der Juror der die meisten Tomaten erkocht hat, darf einen Tag mit einem Lexus LC 500 durch die Stadt düsen, der Verlierer muss in der Waschstraße für den Glanz der Fahrzeuge sorgen.

© Sachsen Fernsehen
Dirk Hähnchen, Stefan Rust, Sophia Matthes, Gerd Kastenmeier, Stefan Köckeritz und Theresa (v.l.n.r.)
 
© Sachsen Fernsehen
Dirk Hähnchen, Gerd Kastenmeier, Stefan Rust (v.l.n.r.)
 

Die MITKOCH-SHOW ist powered by

Playlist mit allen Folgen der MITKOCH-SHOW

Auch Lust? Einfach hier direkt anmelden:

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sowie Hinweise zur Erfassung und Speicherung von personenbezogenen Daten. Ausführliche Hinweise zur Datenerfassung und Verwendung finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt sein

Hintergund-Infos zur Mitkoch-Show
In der Mitkoch-Show treten zwei Hobby-Köche im Küchenzentrum Dresden gegeneinander an. Die Kandidaten müssen in 40 Minuten ein Gericht zum vorgegebenen Koch-Motto zubereiten - die Zutaten dazu dürfen sie selbst im Rewe Köckeritz-Markt einkaufen. Und auch dabei ist Tempo gefragt: Was nach 5 Minuten nicht im Einkaufskorb liegt, kommt auch nicht auf den Teller! Von der Jury wird neben Geschmack auch die Technik, Sauberkeit und Kreativität bewertet.

In jeder Folge werden die Gerichte der Kandidaten natürlich auch belohnt:

  1. Preis: Kitchen Aid Zauberstab vom Küchenzentrum Dresden & 100 €-Einkaufsgutschein für die REWE-Köckeritz-Märkte
  2. Preis: Ein Restaurantbesuch für zwei Personen im Fischrestaurant Kastenmeiers

Außerdem treten die besten zwei Hobby-Köche in einem Finale im Dezember gegeneinander an. Somit hat jeder Kandidat die Chance auf folgende Preise:

  1. Preis: Küchengerät im Wert von 2.000 € aus dem Küchenzentrum Dresden
  2. Preis: Ein Einkaufsgutschein im Wert von 1.000 € für die REWE-Köckeritz-Märkte

Anmelden können sich Hobbyköche jederzeit unter:
www.dresden-fernsehen.de/mitkochshow

Sendezeiten Mitkoch-Show bei DRESDEN FERNSEHEN:
Montag 19.30 Uhr | Dienstag & Freitag 23 Uhr | Mittwoch 21.30 Uhr | Donnerstag 18.30 Uhr