Mittelalterspektakel in Leipzig

5. Leipziger Umschlag mit Ausstellerrekord. Das Wochenende 12. und 13. März stand ganz unter dem Zeichen der mittelalterlichen Gaukler, Spielleute und Händler.

 Mit 138 Ständen hat sich der Leipziger Umschlag als größte Indoor-Mittelalterveranstaltung Deutschlands etabliert.

Interview: Thomas Zierfuß, Marktvogt 

Auf 8000 Quadratmetern Fläche hat der Leipziger Umschlag in diesem Jahr erstmalig die ehemalige Hit-Markt-Halle neben dem Kohlrabizirkus bezogen. Der Leipziger Umschlag gilt als die Szene-Kultveranstaltung im Winter. Und gibt somit Vorgeschmack auf die mittelalterliche Freiluftsaison.

Interview: Thomas Zierfuß, Marktvogt 

Auf der Bühne spielten unter anderem die Dudelzwerge auf. Außerdem gab es in diesem Jahr erstmalig einen Newcomerwettbewerb Der 5. Leipziger Umschlag war ein voller Erfolg.