Mittelschüler pflegen Denkmäler

Im Rahmen einer Projektwoche arbeiten seit heute 12 Schüler der Mittelschule am Adler auf dem Südfriedhof.

So werden von den Schülern Wege freigelegt oder Grabmäler von herausragenden Leipziger Persönlichkeiten hergerichtet. Dabei werden sie von Restauratoren betreut.

Interview: Maik Schmidt- Initiator und Restaurator

Durch das Projekt soll der praktische Bezug zu dem Erlernten in der Schule hergestellt werden.