Mittweida feiert Altstadtfest

In Mittweida ist am Wochenende kräftig gefeiert worden.

 Anlass war das 13. Altstadtfest, das auch in diesem Jahr wieder hunderte Besucher anlockte. Zu sehen und zu erleben gab es viel: vom Straßenvariete über Musik, Tanz, Modenschau und Zauberei bis hin zu atemberaubenden Darbietungen mit Riesenschlangen und Alligatoren. Daneben war unter anderem ein Höhepunkt der Oldtimerkorso durch die Innenstadt von Mittweida. Mit dabei Busse der Marken Robur und Phänomen , denn in der Region wurde zeitgleich das einhundertjährige Bestehen der ersten Sächsischen Buslinie Mittweida-Burgstädt-Limbach gefeiert. Auf acht Bühnen wurde das Volksfest in Mittweida zusätzlich angeheizt, ein Non-Stop-Programm im Festzelt sorgte zudem für gute Laune bis tief in die Nacht.

Lust zu verreisen?