Mittweida: Mit gebrochenem Bein geflüchtet

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Moped ist es am Freitag auf der Altenburger Straße gekommen.

Dabei wurde der 22-jährigen Modedfahrer verletzt. Als der PKW-Fahrer die Polizei informieren wollte, flüchtete der 22-Jährige. Er wurde 2 Stunden später 50 Meter entfernt mit gebrochenem Bein in einem Gebüsch gefunden. Da kam auch der Grund für die Flucht ans Tages-licht. Der 22-Jährige ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und das Moped war nicht versichert.