Mittweida – Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Auf der S 201 ist es am Freitagabend zu einem schweren Unfall gekommen.

Zwei junge Männer waren in Höhe des Weißen Steins in einer Linkskurve von der Straße abgekommen, gegen mehrere Bäume geknallt und dann im Straßengraben gelandet. Der 19-jährige Fahrer sein drei Jahre älterer Beifahrer wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Ursache für den Unfall war, laut Polizei überhöhte Geschwindigkeit. Der Frühling kommt nach Chemnitz! Jetzt neu: Die Wettervorschau bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/wetter.php