Mockau: Bauwagen abgebrannt

 Auf einem Firmengelände im 14-Bäume-Weg brannte es am späten Freitagabend, wie die Polizei mitteilte.

Ein unbekannter Täter hatte vermutlich den Bauwagen eines Baugeschäftes angezündet. Dieser wurde durch das Feuer nach Polizeiangaben vollständig zerstört. Die Flammen griffen dann auf einen daneben stehenden Bauwagen einer Gartenbaufirma über. Dieser brannte teilweise ab.

Einer der Firmeninhaber erstattete am Samstag, um 22:40 Uhr, Anzeige bei der Polizei. Den Geschädigten entstand Schaden in Höhe von etwa 40.000 Euro.

Die Ermittlungen dauern an.