Mockau: Octavia rast in Zapfsäule + Video

Wenn man Geburtstag hat ist das eigentlich Anlass zur Freude. Geschenke, Party und Familie nebst Freunde.

Das Geschenk, welches ein Leipziger Fahrzeughalter Montagmorgen erhielt, war alles andere als Anlass zum Jubeln.

Eine völlig zerstörte Zapfsäule, ausgelaufener Kraftstoff und das mitten in einem Wohngebiet. Ein Skoda war zielgerichtet gegen eine der Zapfsäulen einer Tankstelle in Mockau gekracht. Nachdem die Feuerwehr alles gesichert hatte, begann die Polizei die Ermittlung. Und jetzt wurde es lustig.

Interview: Andreas Loepki, Polizei Leipzig

Warum die Frauen dieses ausgefallene Geschenk wählten kann zum Zeitpunkt noch keiner sagen. Zur Katastrophe kam es nicht, weil die Sicherungsautomatik bestens funktionierte. Die ist in Deutschland Pflicht. So hat doch die Reglementierung auch ihr Gutes. Für den Betreiber der Tankstelle ist dieses Intermezzo allerdings nicht so lustig vor Weihnachten.

Interview: Andreas Loepki, Polizei Leipzig

Zu Schaden kam niemand, nur verbeultes Metall und Gottseidank kein Viertes Adventslicht a la Hollywood. Also dann, Frohes Fest !

+++

Exklusive Auktionen bei Leipzig Fernsehen