Mode in Lichtenwalde

Im Barockschloss Lichtenwalde bei Chemnitz weht seit heute ein Hauch von Cannes durch die Räume.

Die Designerin Odile Hautemulle zeigt Kleider, die in diesem Jahr bei dem berühmten Filmfestival am Mittelmeer eine Rolle gespielt haben. Es handelt sich dabei um Kostüme mit historischer Inspiration und Stücke aus innovativ gemixten Materialien. Die Französin arbeitete bereits für die Kollektionen von Christian Lacroix und Cerruti. Die Kleider werden im Rahmen der noch bis Ende August geöffneten Ausstellung „Rooms for free“ in Lichtenwalde gezeigt.