Moderne Neuauflage des Hamlet

Das Schauspiel Leipzig präsentiert eine Neuinszenierung des Shakespeare Klassikers „Hamlet“. Die nächste Vorstellung findet am 13. Dezember statt. Mehr erfahren Sie in der Drehscheibe. +++

Im Schauspielhaus Leipzig begeistert und irritiert zur gleichen Zeit die Neuinszenierung des Shakespeare Klassikers Hamlet die Zuschauer.  Das Stück, unter der Regie von Thomas Dannemann, erzählt die Originalgeschichte gespickt mit gesellschaftlichen und politischen Einflüssen aus der heutigen Zeit. Die provokative Herangehensweise  steht dabei im Zusammenhang mit dem diesjährigen Jubiläum des Mauerfalls.

Sei es Hamlets Vatergeist, der halbnackt nur mit einer Windel bekleidet auf der Bühne steht oder ein riesiger, sich drehender Kubus; das Stück hat einige Überraschungen zu bieten. Die Geschichte des Prinzen von Dänemark können Sie auf der Großen Bühne im Schauspielhaus noch bis Sommer 2015 erleben. Die nächste Vorstellung ist am 13. Dezember um 19:30 Uhr.

Alle Informationen finden Sie hier.