Modernes Krippenspiel

Chemnitz – Der Besuch des Krippenspiels ist für viele an Weihnachten eine Familientradition.

Auch in der Chemnitzer Trinitatiskirche wird es in diesem Jahr wieder ein liebevoll gestaltetes Programm an Heiligabend geben. Die Vorbereitungen dafür laufen seit Oktober auf Hochtouren.

Einmal die Woche proben die kleinen und großen Schauspieler, um die Besucher mit ihrem Talent auf Weihnachten einzustimmen. Musikalisch begleitet werden sie dabei von einem Vati, der die Sänger am Klavier unterstützt. Für das diesjährige Krippenspiel haben sich die Kinder etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Das Krippenspiel wird Heiligabend, um 15 und 17 Uhr, in der Trinitatiskirche in Chemnitz-Hilbersdorf aufgeführt.