Modetrends Sommer 2020

Wenn sich der Frühling dem Ende neigt, können wir es kaum erwarten, dass der Sommer kommt und es richtig heiß wird. Die Kleidung wird luftig und leicht. Doch wie jedes Jahr stellen wir uns die Frage: Was sind die Modetrends im Jahr 2020? Die Antwort darauf folgt in diesem Ratgeber. Es kommen die besten Tipps rund um die Kleidungsstücke, Farben und Schnitte.

trends, © www.pixabay.com / Pexels

Sommer 2020 Bildquelle: Pexels

Was ist im Sommer 2020 angesagt?

Wenn die Temperaturen ansteigen und die Tage wieder länger werden, heißt es die farbenfrohe Sommermode im Kleiderschrank nach vorn zu hängen. In jeder Saison gibt es neue Trends zu entdecken, während auch alt bewährte Klassiker oftmals erhalten bleiben:

Blazer - Must-have-Kleidungsstück in diesem Jahr

Im Sommer ist es warm, zumindest tagsüber. Doch abends kann es schnell etwas kühler werden, sodass ein dünnes Jäckchen nicht fehlen sollte. Das Trend-Kleidungsstück schlechthin ist 2020 der Blazer. Er sollte in keinem Kleiderschrank fehlen, denn damit ist jede Dame in diversen Situationen gut gestylt. Beispielsweise hat Alba Moda dieses moderne Kleidungsstück in den verschiedensten Farben, Designs, Schnitten, Materialien und Stilrichtungen in die Sommerkollektion genommen. Dabei ist der Blazer sehr vielseitig tragbar. Passend kombiniert eignet er sich sowohl zum Freizeit-Outfit als auch zur schicken Bürokleidung oder festlichen Gelegenheiten. Aus einem Rock oder einer edlen Hose und einer Bluse wird ein elegantes Outfit und in der Kombination mit einer Jeans und einem T-Shirt entsteht ein lässiger Look.

Tropical und florale Prints liegen im Trend

Ganz gleich, ob Lianen, Farne, große, exotische Blüten, Palmenblätter oder Papageien, tropische Prints sind die Muster, die wir im Sommer 2020 vermehrt auf verschiedenen Kleidungsstücken wie Shirts, Röcken oder Kleidern sehen werden. Sie sind eng verwandt mit den Blumenmustern und erinnern an die Flora von fernen Ländern, sodass die Kleidung ein Gefühl von Urlaub in den Alltag bringt. Florale Prints, die gleichzeitig auch viel Farbe in die Looks zaubern, kommen scheinbar nie wirklich aus der Mode, wie man in der Sommer-Kollektion sieht. Von verspielten kleinen Blumen-Details bis hin zu großen Pflanzenranken auf den verschiedensten Kleidungsstücken ist alles dabei. Allgemein setzen die Designer in diesem Jahr eher auf großflächige Prints. Ganz nach der Devise: je üppiger, desto besser. Auch Accessoires wie Hüte und Taschen sowie Schuhe sind gern einmal mit einem Blumen- oder Blättermuster verziert.

trends, © www.pixabay.com / Donato Nasuti

„Sommer Mode 2020 Tropisches Muster“ Bildquelle: Donato Nasuti

Welche Farben sind angesagt?

Nach den grauen Wintermonaten sehnen sich die meisten nach Farben, die die Stimmung heben. Die Trendfarbe ist Rot in allen möglichen Nuancen, wie schon auf vielen Laufstegen erkennbar war. Sie behauptet sich schon länger in unseren Schränken und harmoniert sehr gut zu Schwarz, Cremeweiß und Nude. Daneben werden viele Kleidungsstücke in Pink, Orange, Ozean-Blau und knalligem Grün gefertigt sein.

Zudem sind Accessoires ein wichtiges Thema: Modische Sonnenbrillen, hübsche Tücher und feminine Sandalen runden den Look perfekt ab und machen ihn zu etwas Besonderem.

Der Sommer 2020 wartet mit tollen Kleidungsstücken auf. Bei den vielen verschiedenen Styles ist für jeden Geschmack und Stil das Passende dabei. Tropische und florale Prints dürfen in diesem Jahr in der Sommergarderobe nicht fehlen. Das Gute am Printtrend ist, dass er sich dank der vielfältigen Variationen sowohl für die Freizeit als auch das Büro oder stilvolle Anlässe eignet. Der Sommer 2020 wird auf jeden Fall bunt. Die Trendfarbe ist Rot. Das wichtigste Kleidungsstück, das in diesem Jahr nicht im Schrank fehlen sollte, ist ein hübscher Blazer. Damit ist in jeder Situation das perfekte Outfit geschaffen. Accessoires runden die Garderobe gekonnt ab.