Möbel auf der A4

Der 22-jähriger Fahrer eines Kleintransporters prallte am Freitag gegen 22:00 Uhr auf der A4 gegen ein, auf der Fahrbahn liegendes Sofa und einen Sessel.

Bei beiden Möbelstücken handelte es sich offensichtlich um verlorene Ladung. Der Verursacher ist unbekannt. Am Kleintransporter entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro.

Der Fahrer des Kleintransporters wurde nicht verletzt. Eine Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und unerlaubtem Entfernen vom Unfallort wurde aufgenommen.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung