Mögliche Diebe an der Zenti

Beim Einsteigen in Bus und Bahn sollte man derzeit besonders auf seine Sachen achten.

Heute gegen 14:30 Uhr versuchten möglicherweise zwei junge Männer (unter 30) beim Einsteigen in die Straßenbahn der Linie 2 zwei Rentnerinnen zu bestehlen. Möglicherweise, da die Tat nicht erfolgreich war und sich so nicht nachweisen lässt.

Jedenfalls sind es zwei Personen. Einer steigt als erster ein und bleibt kurz nach der Tür längere Zeit stehen. Die nachfolgenden Opfer sind dadurch überacht und der zweite mögl. Täter, der als letzter einsteigt, kann diesen Moment nutzen um sich an der Handtasche zu schaffen zu machen. Bereits an der nächsten Haltestelle sind die beiden wieder ausgestiegen und haben sich wahrscheinlich auf dem Rückweg zur Zentralhaltestelle gemacht.

Falls einem das selbe passiert sollte man seine Sachen kontrollieren und ggf. die Polizei rufen. Die 2 Männer warten getrennt und trennen sich sofort nach dem Einsteigen wieder, dass es den Anschein hat, als hätten sie nichts mit einander zu tun.