Monarchs wollen auch heute Blut sehen!

Zum zweiten Tag der Blutspende will die Allianz aus Dresdner Eislöwen, DSC Volleyball und Dresden Monarchs gegen Dynamo Dresden in der Blutspendewette aufholen. +++

Nach heutigem Stand (www.blutspendewette.de) stellen die Monarchs und deren Fans mit 120 Blutspendern den noch geringsten Teil an Spendern der Allianz aus Dresdner Eislöwen, DSC Volleyball und Dresden Monarchs gegen Dynamo Dresden dar. Damit sich dies ändert, bittet Monarchs-Sponsor Burkhard Vester alle interessierten Blutspender am Donnerstag, 12. August, von 12 bis 19 Uhr in die Räumlichkeiten der Blutspendezentrale des Deutschen Roten Kreuzesauf der Blasewitzer Straße 68-70 in 01309 Dresden.

Das Deutsche Rote Kreuz spendiert dabei jedem Blutspender einen Fanschal anlässlich der Blutspendewette sowie einen hochwertigen Rucksack. Die Dresden Monarchs legen noch zwei Freikarten je Spender für das Spiel gegen die Braunschweig Lions am Samstag um 15 Uhr im Heinz-Steyer-Stadion dazu. Außerdem schenkt der Veranstalter des Dracula-Hörspiels am Sonntag um 20 Uhr in der Freilichtbühne Junge Garde im Großen Garten jedem Spender noch eine Freikarte und zur Stärkung nach der Blutentnahme wird es vor Ort auf jeden Fall einen Imbiss geben. Heute war Initiator Burkhard Vester mit zwei Spielern der Dresden Monarchs natürlich auch der erste bei der Blutentnahme und hofft nun, dass ihm morgen möglichst viele Fans bei der Blutentnahme nacheifern und so die Dresden Monarchs unterstützen.

Weitere Infos: www.vester-dl.de und www.blutspendewette.de

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!