Moped-Fahrerin schwer verletzt

Zu einem schweren Unfall ist es am Mittwochvormittag auf der Bernsdorfer Straße in Chemnitz gekommen.

Wie es von Seiten der Polizei heißt, war dort gegen 9.15 Uhr eine Frau in ihrem Peugeot stadtauswärts unterwegs. An der Kreuzung Bernsdorfer-/Dittesstraße wollte sie nach links abbiegen – übersah jedoch offenbar ein entgegenkommendes Moped. Beim Zusammenstoß mit der Schwalbe stürzte die 20-jährige Mopedfahrerin und rutschte gegen ein parkendes Fahrzeug.

Bei dem Crash wurde die 20-Jährige schwer verletzt. Die Peugeot-Fahrerin kam mit dem Schrecken davon. Der entstandene Sachschaden beziffert sich auf etwa 4.000 Euro.

Keine Nachricht mehr verpassen: Mit dem kostenlosen Newsletter von SACHSEN FERNSEHEN!