Moped kollidiert mit Pkw Renault

Hohenstein-Ernstthal- Am Freitagabend kam es in Hohenstein-Ernstthal zu einem schweren Verkehrsunfall.

Dabei war ein 16-Jähriger gegen 19 Uhr auf seinem Moped unterwegs gewesen, als er auf der Kreuzung Straße am Bahnhof/Immanuel-Kant-Straße in einen Pkw Renault krachte, welcher nach links in die Emanuel-Kant-Straße einbiegen wollte. Aufgrund der schweren Verletzungen, die der Jugendliche bei Aufprall und Sturz erlitt, wurde er umgehend in ein Krankenhaus gebracht. Der 79-jährige Renault-Fahrer wurde dabei nicht verletzt. Der Gesamtsachschaden liegt bei 6000 Euro.