Moped- und Helm-Diebstahl in Borna-Heinersdorf

Bereits am 21.10. konnten Beamte der Chemnitzer Polizei einen 20-Jährigen wegen Fahrens ohne Führerschein und Trunkenheit im Verkehr festnehmen.

Bei der Überprüfung stellten die Polizisten fest, dass der junge Fahrer neben der o.g. Vergehen auch mit einem seit Juni 2006 vermissten Moped Simson S 51 unterwegs war. Bei der Festnahme des 20-Jährigen auf dem Dammweg trug dieser auch einen rot-grau-schwarzen Motorradhelm der Marke SIXSIXONE. Bislang ist unbekannt, woher der Helm stammt. Hinweise dazu nimmt die Chemnitzer Polizei unter 0371 3872319 entgegen.

Damit Sie keine Zwangspausen einlegen müssen, immer wissen wo in Chemnitz günstig getankt werden kann – Benzinpreise