Mopedfahrer in Bernsbach schwer verletzt

Ein 22-jähriger Mopedfahrer ist am Samstagvormittag gestürzt und dabei schwer verletzt worden.

Der 22-jährige Fahrer eines Mopeds vom Typ Simson SR 50/1 fuhr am Samstagvormittag von Bernsbach in Richtung Aue. Etwa 1.000 Meter nach Ortsausgang Oberpfannenstiel kam er zu Sturz und rutschte auf die Gegenfahrspur.

Hier wurde er durch einen entgegenkommenden PKW Mercedes erfasst und schwer verletzt. Es besteht keine Lebensgefahr, der 67-jährige Mercedesfahrer kam mit dem Schrecken davon.

Der Gesamtsachschaden wird mit etwa 20.300 Euro beziffert.

Die Sonne kann SACHSEN FERNSEHEN nicht hervor zaubern – Wir lassen Sie aber nicht im Regen stehen – Wetter

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar