Mopedfahrer schwer verletzt

Chemnitz – Am Freitagabend übersah ein 42-jähriger Skoda-Fahrer in Limbach-Oberfrohna einen 16-Jährigen auf seinem Moped.

© Sachsen Fernsehen

Beim Linksabbiegen in die Grenzstraße nahm der Fahrer des Skoda das herannahende Kleinkraftrad nicht wahr. Infolgedessen stießen beide Fahrzeuge zusammen.

Das Moped des 16-jährigen Fahrers wurde gegen ein geparktes Fahrzeug geschleudert.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro. Der Fahrer des Kleinkraftrades wurde schwer verletzt.