Mopedrennen beim Hochlandfest

Auf die Mopeds fertig los. Beim 800 Minuten Rennen gingen gestern 54 Teams im Gewerbepark Weißig im Schönfelder Hochland an den Start.

Das Mopedrennen war ein Höhepunkt des Hochlandfestes am Wochenende.

Elf Stunden, 11 Minuten und 11 Sekunden kurvten die Zweiräder über die 1111 Meter lange Strecke.

Die Organisatoren vom Sachsenbike e.V. konnten zufrieden sein nur wenige der Bikes machten zwischendrin schlapp.

Zu gewinnen gab es eh nichts was zählte, war nur der Spaß, dabei zu sein.