Morgenleite: Handtaschenraub

Am Dienstagabend ist einer 45-Jährigen an der Straßenbahnhaltestelle die Handtasche geraubt worden.

Die Diebe standen neben der Frau an der Haltestelle, als einer der drei um Feuer bat. Plötzlich wurde ihr die Handtasche von der Schulter gerissen und die Männer flüchteten. In der Tasche befanden sich neben der Geldbörse mit ca. 100 Euro verschiedene persönliche Dokumente, Schlüssel und ein Handy. Laut Aussagen der Polizei wurde die Tasche wenig später ohne Bargeld wiedergefunden.