Moschee-Bilderschau eröffnet „Interkulturelle Wochen“ in Leipzig

Im Neuen Rathaus wurde am Montag die Ausstellung „Moscheen in den USA und Kanada“ eröffnet. Gleichzeitig fiel damit der Startschuss für die diesjährigen Interkulturellen Wochen in Leipzig. +++

Insgesamt zeigen 40 Fotografien von islamischen Gebetshäusern die architektonische Kunst der Moscheen. Bis einschließlich 7. Oktober haben Besucher die Möglichkeit in über 130 Veranstaltungen vielfältige interkulturelle Erfahrungen zu sammeln.