Mosel: Quad-Fahrer schwer verletzt

Rettungsdienst und Polizei sind am Mittwochabend zu einem Unfall nach Mosel gerufen worden.

Auf der Altenburger Straße war ein PKW und ein Quad zusammengestoßen. Dabei wurde der Quadfahrer schwerverletzt.

Er wurde vom Notarzt erstversorgt und wurde anschließend ins Heinrich Braun Krankenhaus gebracht. Beim Aufprall wurde vom Quad ein Rad abgerissen. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen zum Unfallhergang übernommen. Die Altenburger Straße war in Mosel halbseitig gesperrt. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Fotos: Heiko Richter

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung