Motorrad-Fahrer tödlich verunglückt

Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich Donnerstagfrüh, gegen 8:40 Uhr, auf der B 107 in Schmölen-Pausitz bei Wurzen.

Ein Motorradfahrer war auf der B 107 von Schmölen kommend in Richtung Pausitz unterwegs, so die Polizei. Als er eine Kehrmaschine überholte, welche nach bisherigen Ermittlungen nach links auf einen Feldweg einbiegen wollte und sich bereits beim Abbiegen befand, stieß die Ducati gegen die Kehrmaschine.

Das Krad geriet laut Polizei sofort in Brand. Der Kradfahrer erlitt Brandverletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Identität des Motorrad-Fahrers konnte bis 14 Uhr noch nicht zweifelsfrei geklärt werden. Der 46-jährige Fahrer der Kehrmaschine wurde schwer verletzt. Die Bergung der Fahrzeuge dauert laut Polizei noch an. Die Ermittlungen laufen.