Motorrad rast in Teich: Biker stirbt

Tödlicher Motorradunfall auf der Bundesstraße 175 bei Waldenburg (Landkreis Zwickau) am Sonntagabend: Ein 29-jähriger Motorradfahrer verliert die Kontrolle, rast in einen Teich und verstirbt noch in dem Gewässer. +++

Der Fahrer verliert am Ortsausgang Schlagwitz in Richtung Waldenburg die Kontrolle über die Maschine. Das Motorrad landet in einem Teich, der 29-Jährige stirbt. Ob er seinen Verletzungen erlegen oder ertrunken ist, kann die Polizei noch nicht sagen.

Der Unfall ereignete sich etwa gegen 19.15 Uhr. Der Biker war mit einer Gruppe unterwegs, der Unfall wurde erst bemerkt, als der Motorradfahrer verschwunden war. Die Bundesstraße 175 ist zeitweise voll gesperrt.

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!