Motorrad schleudert gegen Baum – Biker schwer verletzt

Der Fahrer eines Motorrades gerät in Sora ins Schleudern und fährt gegen einen Baum. Er wird schwer verletzt, die Staatsstraße 177 ist zeitweise gesperrt. +++ 

Wieder schwerer Motorradcrash, diesmal auf der Staatsstraße 177 bei Meißen am Donnerstagabend: Der Fahrer eines Motorrades gerät gegen 19.30 Uhr in Sora (Gemeinde Klipphausen, Landkreis Meißen) mit der Suzuki aus ungeklärter Ursache plötzlich ins Schleudern. Der Fahrer versucht offenbar zu bremsen, dabei bricht die schwere Maschine aus, kracht in den Straßengraben und gegen einen Baum. Der Biker wird schwer verletzt und kommt ins Krankenhaus. Die Staatsstraße ist zeitweise gesperrt.

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!