Motorrad und Transporter gestohlen

In Einsiedel sind zwei Fahrzeugdiebstähle angezeigt worden.

Ein Motorrad vom Typ KTM 4T-EGS war auf der Einsiedler Hauptstraße abgestellt. Dort wurde es am Dienstagabend letztmalig gesehen. Das orangefarbene Krad ist mit 17 Zoll-Rädern bestückt und hat an der Lampenmaske einen Aufkleber „Speedhill / Yoko“. Auffällig ist der abgebrochene Kupplungshebel. Zudem befindet sich an der Maschine kein Spiegel. Es erfolgte ein Umbau auf Supermoto. Die Fahndung nach dem Krad mit dem Kennzeichen C-YF 4 im Wert von rund 5000 Euro läuft. Ebenso wird nach einem metallicblauen VW T4 Caravelle gefahndet, der am Mittwoch auf der Brauereistraße gestohlen wurde. Der Transporter hat das Kennzeichen C-JV 712 und ist mit Sportfahrwerk, 16 Zoll-Alufelgen, Navigationssystem mit CD-Radio, Sitzheizung, Lederlenkrad, Standheizung und Klimatronik ausgestattet. Es ist nicht auszuschließen, dass es einen Zusammenhang zwischen beiden Diebstählen gibt.

Wissen was in Chemnitz am Wochenende passiert – mit dem kostenlosen Sms-Service von SACHSEN FERNSEHEN.