Motorradfahrer ausgebremst

Thermalbad Wiesenbad: Am Sonntagnachmittag war ein bisher unbekannter grüner Pkw mit Annaberger Kennzeichen (ANA-UX ?) auf der Bundesstraße 101 in Richtung Annaberg unterwegs.

In Höhe des Ortsausgangs Wiesenbad überholte er ein Krad Suzuki und bremste dann sofort ab. In der Folge stürzte der 35-jährige Motorradfahrer, wobei er sich schwere Verletzungen zuzog. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Der unbekannte Pkw entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 037296 90-0 beim Verkehrsunfalldienst in Stollberg zu melden.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung