Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Eibenstock, OT Wildenthal: Ein Motorradfahrer hat sich Sonntagnachmittag bei einem Sturz auf der Karlsbader Straße schwer verletzt.

Der 37-Jährige war mit seiner Raptor 650 in Richtung Wildenthal unterwegs. Etwa 2,5 Kilometer nach dem Ortsausgang Eibenstock kam das Fahrzeug am Beginn einer steilen Rechtskurve aufgrund eines Bremsfehlers von der Fahrbahn ab.

Dort kollidierte das Motorrad mit der Leitplanke und beschädigte diese auf einer Länge von 10 Metern. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 5.000 Euro.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar