Motorradfahrer fuhr gegen Baum – Schwer verletzt

Zwickau: Am Mittwochnachmittag stieß ein Motorradfahrer frontal gegen einen Baum und wurde schwer verletzt.

Der 20-Jährige fuhr mit seiner KTM Richtung Weißenborn. In Höhe der Clara Zetkin Straße überfuhr er die Sperrfläche und überholte anschließend drei verkehrsbedingt haltende Fahrzeuge. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er dabei von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Der Kradfahrer musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 2.500 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar