Motorradfahrer getötet

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am frühen Sonntagabend in Chemnitz gekommen.

Nach ersten stieß dabei auf der Bahnhofstraße ein Motorradfahrer seitlich gegen einen Linienbus der CVAG. Allerdings ist noch unklar, wie es zu dem Crash in Höhe der Zentralhaltestelle kommen konnte. Für den Biker kam jede Hilfe zu spät. Trotz des schnellen Eintreffens der Notärzte konnte er nicht mehr gerettet werden. Einen ausführlichen Bericht dazu sehen auch am Montagabend ab 18.00 Uhr in der Drehscheibe Chemnitz bei SACHSEN FERNSEHEN.