Motorradfahrer in Kesselsdorf von Auto erfasst: Biker schwer verletzt

Am Sonntag gegen 16 Uhr übersieht die Fahrerin eines Skoda offenbar eine rote Ampel an der Kreuzung der B 173 und der Staatsstraße 36. Ein Motorrad, das freie Fahrt hat, kracht mit hoher Wucht gegen den Skoda. +++

Der 40-jährige Biker stürzt und wird so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus kommt. Nach Zeugenaussagen soll der Skoda bei Rot gefahren sein. Die Kreuzung ist zeitweise voll gesperrt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 12.000 Euro. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache laufen.

Quelle: News Audiovision Chemnitz

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!