Motorradfahrer schwer verletzt

Tiefenbach / OT Marbach: Ein 33-jähriger Motorradfahrer war am Mittwochnachmittag mit seiner Aprilia auf der Kreisstraße 8097 unterwegs.

Etwa 800 Meter nach dem Ortsausgang Marbach, beim Durchfahren einer Rechtskurve, geriet er zu weit nach links und rutschte auf die Gegenfahrbahn, wo er mit dem VW zusammenstieß, wobei Sachschaden in Höhe von ca. 15 000 Euro entstand.

Der Motorradfahrer zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung