Motorradmesse Sachsenkrad eröffnet

Im Messegelände im Ostragehege ist heute die Motorradmesse Sachsenkrad eröffnet worden.

Die Messesaison in Dresden beginnt seit Jahren mit der Motorradmesse Sachsenkrad. Heute war es wieder mal soweit. Da fiel der Startschuss für die nun schon 15. Auflage der Sachsenkrad.

In den Messehallen im Ostragehege dreht sich derzeit wieder mal alles um heiße Öfen, schöne Frauen und schnelle Maschinen. Seit Jahren zieht die Sachsenkrad viele Motorradfans in die Hallen. Die Messe hat Erfolg.
140 Aussteller präsentieren hier alles rund ums Motorrad. Neben den schnellen Maschinen gibt das passende Zubehör und Informationsstände.
Außerdem lockt die Sonderschau „Mobile Freizeit“ mit Tipps und Angeboten rund um Camping und Caravaning.

Bis Sonntag 18.00 Uhr haben die Messehallen im Ostragehege noch geöffnet. Für Motorradfans unter 18 Jahren ist der Eintritt übrigens frei.

++

Mehr dazu erfahren Sie in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.