Motto für gemeinsame Museumsnacht: Leipzig und Halle packt das „Jagdfieber“

In den Museen in Halle und Leipzig bricht am 4. Mai 2013 das Jagdfieber aus – denn unter diesem Motto können Besucher in der nunmehr fünften gemeinsamen Museumsnacht in die Sammlungen ausschwärmen. +++

In den mehr als 70 teilnehmenden Museen, Galerien, Sammlungen und Gedenkstätten werden teilweise Schätze gezeigt, die der Öffentlichkeit sonst nicht zugänglich sind. „Die Besucher können sich auf ein spannendes Programm freuen und nach den besonderen Schätzen in der langen Nacht der Museen jagen.“, so das Leipziger Kulturamt.

Der Preis für den Museumsspaß bleibt übrigens stabil: Die Karten sind für acht Euro, ermäßigt für sechs Euro bzw. vier Euro erhältlich. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre ist der Eintritt frei. Der Vorverkauf für die gemeinsame Museumsnacht startet am 4. April. Weitere Infos finden Sie unter www.museumsnacht-halle-leipzig.de