Mozartfest im Mai

Unter dem Motto „Wahlverwandtschaften“ startet am 6. Mai in Chemnitz das bereits 14. Sächsische Mozartfest.

Mehr als 800 Künstler, darunter Sänger, Musiker, Schauspieler und Filmemacher werden in 57 Veranstaltungen zu sehen und zu hören sein. Dafür haben die Organisatoren 40 der schönsten Veranstaltungsorte des Freistaates ausgewählt, so auch die Chemnitzer Esche-Villa, die Porzellan – Manufaktur in Meißen oder das Daetz – Zentrum Lichtenstein. Im Wasserschloss Klaffenbach widmet sich am Pfingstwochenende ein Konzert für die ganze Familie vor allem dem musikalischen Nachwuchs. Eröffnet wird das Mozartfest in der Kreuzkirche Chemnitz. Im Rahmen des Konzertes wird Sänger und Dirigent Peter Schreier mit dem Mozartpreis 2005 geehrt.Alle Termine für Chemnitz, der Veranstaltungsplaner von SACHSEN FERNSEHEN! Jetzt neu unter: http://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_veranstaltungen.php