Müllcontainer in Flammen

Gleich dreimal wurden die Chemnitzer Berufsfeuerwehr und Polizei am Dienstagabend ins Stadtzentrum gerufen.

Gegen 21.50 Uhr stand auf der Wiesenstraße eine Papiertonne in Flammen. Zehn Minuten später auf der Lohstraße und weitere zehn Minuten später auf der Börnichsgasse. Die Brände konnten schnell gelöscht und größerer Schaden verhindert werden.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise erbittet die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge telefonisch unter 0371 387-2279.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar