Mülltonnen in Brand gesteckt

In den frühen Mittwochmorgenstunden, gegen 4.45 Uhr, brannten in Gohlis zwei Mülltonnen in der Jägerstraße ab. Polizeibeamte konnten in der Nähe des Tatortes mehrere Jugendliche im Alter zwischen 13 bis 14 Jahren feststellen.

Dabei stellte sich laut Polizeiangaben heraus, dass offensichtlich ein 13-Jähriger Leipziger den Brand in den 120-Liter-Tonnen gelegt hatte. Alle Kinder wurden anschließend an ihre Eltern übergeben.