Mumifizierter Toter in Dresden-Tolkewitz gefunden

Schrecklicher Fund in Dresden- Tolkewitz:

Heute Morgen entdeckte ein Hausmeisterin einem Mehrfamilienhaus die mumifizierte Leiche eines Mannes.Wie die Polizei mitteilte, hatte der Hauswart wegen einer anstehenden Sanierungdie Wohnungstür  aufgebrochen.

Bei dem Toten handelt es sich um den 1944 geborenen Wohnungsinhaber.

Der Mann lebte allein und sehr zurückgezogen.

Hausbewohner hatten ihn vor etwa zweiJahren das letzte Mal gesehen.

Um die genauen Todesumstände zu klären, findet morgen eine Sektion statt. DieKriminalpolizei geht aber nicht von einem Verbrechen aus.