Musik eint Jugendliche aus ganz Sachsen

Konzert mit dem Chor der Jugendsingwoche 2009 in der Bethlehemkirche Dresden-Tolkewitz

Auch in diesem Jahr waren wieder 27 Jugendliche ab 16 Jahren aus ganz Sachsen der Einladung zur Jugendsingwoche nach Schönburg gefolgt.

Unter Leitung von KMD Johannes Dickert aus Wurzen und Kantor Detlev Küttler aus Dresden haben sie eine Woche intensiv geprobt und sind dann mit einem Programm in verschiedenen Kirchen des Naumburger und Zeitzer Landes aufgeführt.

Es umfasste Werke des 17. bis 21. Jahrhunderts, u. a. der Jubilare Henry Purcell, Karl Heinrich Graun und Joseph Haydn, aber auch Gospels aus Afrika und den USA sowie Instrumentalmusik.

Was die Menschen im Burgenlandkreis begeistert hat, soll nun auch in Dresden erklingen.

Hierhin sind am Ende der Herbstferien alle Teilnehmer der Jugendsingwoche zu einem Nachtreffen eingeladen. Neben vielen schönen Erinnerungen wird dort auch die Musik der Singwoche wieder aufleben: Im Konzert am Sonnabend, dem 24. Oktober, 19.30 Uhr in der Bethlehemkirche in Dresden-Tolkewitz. Der Eintritt ist frei. Nach dem Konzert sind interessierte Besucherinnen und Besucher zum Begegnungsabend ins Gemeindehaus eingeladen. Ausschnitte des Chorprogramms sind am Sonntag, den 25. Oktober, 10.30 Uhr im Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche Dresden-Blasewitz zu hören.

Quelle: Evangelische Kirche Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!