Musikalisch ins Mediencamp gestartet

Mit rappigem Schwung ist am Montag das Mediencamp der Dresdner Jugendzeitschrift spiesser gestartet.

25 angehende Redakteure werden in den kommenden 11 Tagen auf ihre neuen Aufgaben vorbereitet. Die Jugendlichen im Alter von 14 bis 19 Jahren lernen zunächst das Texten und schauen im Verlauf auch in der TU Chemnitz sowie dem SACHSEN FERNSEHEN vorbei.

Ihr Quartier haben sie zentral in der Jugendherberge eins am Getreidemarkt bezogen. Dort haben sie ideale Möglichkeiten neben den Seminaren schnell in die City zu gelangen und Chemnitz näher kennenzu- lernen.

Am Montagnachmittag wurde zudem der neue musikalische Erkennungssong der Chemnitzer Jugendherberge vom sächsischen Landesverband der Jugendherbergen vorgestellt.

Er ist ab Dienstag auch auf der Homepage unter www.jugendherberge-sachsen.de zu hören.

Das Projekt des Jugendherbergs-Raps entstand in Zusammenarbeit des Chemnitzer Vorstandmitgliedes Barbara Einwag mit dem Songwriter und Singer Rany Dabbagh sowie dem Produzenten Ludwig Schmutzler.

Das Reinhören lohnt sich…

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar