Musikalische Sommernachsträume

Der Barockgarten Lichtenwalde verwandelt sich am Samstag wieder in einen historischen Schauplatz.

Zwischen zwei Konzerthöhepunkten sind die Besucher eingeladen, im verspielten Barockgarten zu lustwandeln und den Ausblick ins Zschopautal zu geniessen.

Flaniert werden kann zwischen circa 30 Musikstätten, neben klassischer Musik gibt es auch Klezmer und Jazz zu hören. Dazu laden Tanzdarbietungen alle Gäste zum Zuschauen und Mitmachen ein.

Das Fest der Sinne und Begegnungen wird 19.00 Uhr mit einem Konzert eröffnet, das Abschlusskonzert beginnt 23.15 Uhr. Die musikalischen Sommernachtsträume sind ein Höhepunkt des Mittelsächsischen Kultursommers, der in diesem Jahr bereits zum 17. Mal stattfindet.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar